Home

Wissensinitiative Passau Plus

Die Wissensinitiative Passau Plus ist ein Projekt zur Förderung und Intensivierung von Wissenstransfers zwischen der Universität Passau und KMU, sowie zwischen KMU aus der Region Ostbayern.

Mit der Wissensinitiative Passau Plus soll der Aufbau eines Human- und Sozialkapitalstocks intensiviert werden. Ziel ist ein kontinuierlicher Transfer von Wissen (Wissens-Spillover) zwischen der Universität Passau und Unternehmen, vornehmlich aus der ostbayerischen Region, indem nicht nur die AbsolventInnen als "Produkte" der Universität der regionalen Wirtschaft zugute kommen, sondern auch die immatrikulierten Studierenden und Doktoranden während ihres Studiums in Passau, ihre Forschungsergebnisse für regionale KMU nutzbar machen. Gleichzeitig können die Studierenden vom in der Praxis gewonnen Wissen profitieren und werden somit bedarfsgerechter für den Arbeitsmarkt qualifiziert. So besteht für Unternehmen die Möglichkeit, direkt und unkompliziert mit Lehrstühlen und Studierenden der Universität Passau in Kontakt zu kommen und von einem reichhaltigen Angebot an Fachkräften und Wissen zu profitieren.

Die Universität Passau ermöglicht interessierten KMUs, anhand von Fallstudien und Best Practices, ihren Wissensstock wissenschaftlich fundiert, aber auch praxisnah und leicht verständlich auszuweiten und damit den unternehmerischen Fokus und die Wettbewerbsfähigkeit dieser KMUs zu stärken. 

 

 

Wirtschaftsforum Passau e.V.

Das Wirtschaftsforum der Region Passau e.V. bildet eine neutrale Plattform der wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Akteure in der Region Passau und ist Träger des Regionalmanagement Passau.